Gerätehaus

Unser Gerätehaus an der Hülsbergstr wurde von 2013 bis 2014 erweitert und umgebaut. Die Arbeiten bestanden darin, eine Fahrzeughalle sowie Umkleide und Sozialräume in einem Anbau an das bestehende Gebäude von 1909 zu integrieren. Das Denkmalgeschützte Gebäude und der Anbau von 1989 wurden Kernsaniert und Umgebaut.
Der Anbau teilt sich wie Folgt auf:
- Fahrzeughalle mit 4 Stellplätzen
- Lagerraum
- Generatorraum mit Notstromaggregat
- Schwarz - Weis - Umkleide
- Jugendfeuerwehrumkleide
- Schwarz- Weis - Umkleide Frauen
- Serverraum
- Duschen und Toiletten
Der Denkmalgeschützte Bereich teilt sich wie folgt auf:
- Großzügiger Eingangsbereich
- Schulungsraum mit entsprechender Medientechnik
- Eine voll ausgestattete Küche
- kleines Museum mit Blick in den historischen Schlauchturm
- Toiletten
1.OG.
- Schulungsraum für die Jugendfeuerwehr
- Büro für die Jugendfeuerwehr
- Büro für die Löschzugführung
- Toiletten und Putzmittelraum
2 OG.
- Freizeitraum Jugendfeuerwehr
- Archiv